In dieser bunten, facettenreichen Erzählung - wie das Leben eben ist - muss Luzie, 11 Jahre alt, den Tod ihres Vaters verkraften. Dieser stirbt in einem Hospiz in Lübeck. Aber sie muss auch großen Mut beweisen und mit ihren Freunden Reineldis Regenschirm, Kapitän Petersen und dem dicken Gregor viele Abenteuer bestehen. Dabei hat sie, trotz Trauer und Verlust, auch viel zu lachen.

 

Die lebendig gestaltete Lesung von der Autorin des Kinderbuchs, Ulrike Geiger, wird untermalt von einem wundervollen Klavierspiel durch Helena Maschewski. Beides verspricht einen Nachmittag zum Lachen, Nachdenken und Innehalten.

 

Datum: 10.11.2020

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Ort: Evangelisches Gemeindehaus Großbottwar, Gartenstr. 1, 71723 Großbottwar

 

 

Eintritt frei - eine Anmeldung ist erforderlich unter veranstaltung@hospiz-bietigheim-bissingen.de