Zuwendungen bei besonderen Anlässen

Firmenjubiläum, runder Geburtstag, Hochzeit oder Ehejubiläum

Besondere Anlässe gibt es viele: ein Jubiläum, einen runden Geburtstag, eine Hochzeit, ein Firmenjubiläum usw. Falls Sie eine solche Feier planen, können Sie anstelle von Geschenken auch für das Hospiz Bietigheim-Bissingen sammeln.

Ihre Gäste werden es Ihnen hoch anrechnen, wenn Sie sich für die Hospizarbeit stark machen.

 

Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

1. Ihre Gäste überweisen selbst an die Stiftung Hospiz Bietigheim-Bissingen. Bereits in Ihrem Einladungsschreiben erläutern Sie ihren Gästen Ihr Vorhaben und nennen das Konto der Stiftung.
Ihre Gäste müssen auf ihrer Überweisung als Verwendungszweck den Namen des/der Gastgebers/Gastgeberin eintragen (z.B. Geburtstag Gerda Mustermann), damit wir die Spenden Ihrer Feierlichkeit zuordnen können.
Die vollständige Anschrift der einzelnen Spender sollte ebenfalls auf dem Überweisungsträger genannt sein, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung zukommen lassen können.

Nach ca. fünf Wochen senden wir Ihnen als Gastgeber/Jubilar eine Liste mit den Namen der Spender und den eingegangenen Gesamtbetrag aller Spenden anlässlich ihrer Feier zu.

 

2. Sie sammeln selbst bei Ihrer Feier
Sie stellen einen Sammelbehälter bei Ihrer Feier auf und bitten die Gäste, die Spenden dort einzuwerfen. Gerne stellen wir Ihnen dafür auch leihweise eine Spendenbox zur Verfügung. Den gesammelten Betrag überweisen Sie bitte auf das Konto der Stiftung Hospiz Bietigheim-Bissingen und erhalten dafür eine Zuwendungsbestätigung.

Bitte informieren Sie uns möglichst vorab über Ihr Vorhaben. Wir beraten Sie gerne.

Aktionsspende

Verbinden Sie eine besondere Aktion, beispielsweise im Unternehmen , der Schule oder Ihrem Verein mit dem guten Zweck einer Spende für das Hospiz.

Beispiel für solche Aktionen waren in den letzten Jahren das 24-Stunden-Radfahren des ADFC Bietigheim-Bissingen, die Backhausfeste des AK Soziales der CDU Bietigheim oder die Wichtelaktionen der Realschule Bissingen, um nur einige zu nennen.


Gerne unterstützen wir Ihre Aktion mit Informationen, Materialien, etc..
Kommen Sie einfach auf uns zu. Und wir berichten über Ihre Aktion, wenn Sie das wünschen, auf unserer Homepage, in der Presse und/oder in unserem Newsletter.

Kontakt